Aktivitäten



Kurzer Überblick

Über das Aktivitäten-Modul können Sie Aktivitäten wie Meetings, Notizen, Telefonate und andere geplante Ereignisse erstellen und verwalten.

Aktivitäten sind meist mit Einträgen in anderen Modulen verknüpft, z. B. mit Serviceabrufen und Kundenaufträgen.

Das Aktivitäten-Modul besteht aus zwei Ansichten: Eine Ansicht zum Betrachten von Aktivitäten und eine Ansicht zum Verwalten von Aktivitäten.

Ansicht Beschreibung
Kalender Hier werden alle Aktivitäten eines Monats angezeigt. Tage, an denen eine Aktivität eingetragen ist, sind mit einem kleinen Quadrat gekennzeichnet.
Liste Hier sehen Sie eine Liste aller Aktivitäten.

Ausführliche Beschreibung

Wenn eine neue Aktivität erstellt wird, können folgende Informationen eingegeben werden, und wenn eine bereits erstellte Aktivität ausgewählt ist, werden mitunter folgende Informationen angezeigt:

Feld Beschreibung
Code Dies ist der Kundencode. Wenn ein Nutzer Coresystems Field Service Management mit einem Enterprise Resource Planner (ERP) im Hintergrund verwendet, werden diese Informationen über das ERP-System abgerufen.
Aktivität Diese Dropdown-Liste gibt die Art der Aktivität an.
Aktivitätsuntertyp Diese Dropdown-Liste gibt die Unterart der Aktivität an.
Betreff Dieses Texteingabefeld gibt das Thema der Aktivität an (z. B. „Meeting mit Kunde“).
Status Diese Dropdown-Liste gibt an, ob die Aktivität offen oder geschlossen ist.
Objekt Diese Dropdown-Liste gibt die Information an, die der Nutzer von einem ausgewählten Modul sehen möchte, z. B. vom Modul Geschäftspartner, Serviceabruf, Aktivität oder Kundenauftrag.
Kunde Dieses Feld gibt den Namen des Kunden an, der über den Eintrag in der Objekt-Auswahl abgerufen wird.
Kontakt Dieses Feld gibt den Ansprechpartner des Kunden an.
Telefon (geschäftlich) Dieses Feld gibt die berufliche Telefonnummer des Kontakts an.
Notizen Dieses Texteingabefeld zeigt Anmerkungen zur Aktivität.
Anhänge Hier sehen Sie Anhänge, die für die Aktivität von Bedeutung sind, z. B. ein Foto oder eine Unterschrift.
Verantwortlich Dieses Feld gibt den Mitarbeiter an, dem die Verantwortung für diese Aktivität übertragen wurde.
Startdatum Dieses Feld gibt an, wann die Aktivität begonnen wurde.
Enddatum Dieses Feld gibt an, wann die Aktivität abgeschlossen wurde.
Dauer Dieses Feld gibt an, wie lange die Aktivität insgesamt gedauert hat.
UDFs Diese Felder sind zusätzliche vom Benutzer definierte Datenfelder zur Aktivität.
Achtung: Bei iOS gibt es eine Einstellung namens Show conflicts where UDF values are null in Mobile app but not null in Cloud. Standardmäßig ist diese Einstellung nicht aktiviert und verhindert somit die Sichtbarkeit aller Null-Daten-Konflikte bei UDFs (leere Werte von UDFs auf dem Handy), die vorkommen, wenn App-Daten vom Handy mit der Cloud synchronisiert werden. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, wird Nutzern von Field Service Mobile der Konfliktbildschirm nicht angezeigt. Bei Aktivierung werden all die UDFs als Konfliktfelder angezeigt, die einen Nullwert in Field Service Mobile und keinen leeren Wert in der Cloud haben.

Verfügbare Befehle

Folgende Befehle sind für Aktivitäten möglich:

Verfügbarer Befehl Beschreibung
Bearbeiten Über diesen Befehl können Sie eine Aktivität bearbeiten oder aktualisieren.
Leistung erfassen Über diesen Befehl können Sie Informationen zur Arbeitszeit eingeben, die mit einer Aktivität verbunden ist.
Spesen erfassen Über diesen Befehl können Sie einen Ausgabeneintrag zu einer Aktivität hinzufügen.
Material erfassen Über diesen Befehl können Sie einen Materialeintrag zu einer Aktivität hinzufügen.
Fahrleistung erfassen Über diesen Befehl können Sie Informationen zu Fahrtwegen und Kilometerständen zu einer Aktivität hinzufügen.
Checkliste erstellen Über diesen Befehl können Sie eine Checklisten-Vorlage mit einer Aktivität verbinden.
Folgeaktivität Über diesen Befehl können Sie eine Folgeaktivität erstellen.
Als E-Mail senden Über diesen Befehl werden die Daten einer Aktivität in eine E-Mail umgewandelt. Die Betreffzeile der E-Mail enthält den Namen und das voraussichtliche Enddatum der Aktivität.
Exportieren Über diesen Befehl können Sie die Daten einer Aktivität in eine iCalendar-Datei (*.ics) exportieren.
Aktivität schließen Über diesen Befehl können Sie den Aktivitätsstatus zu „Geschlossen“ ändern.
Berichte Hier können Sie gegebenfalls Berichte zur ausgewählten Aktivität abrufen.